2019.02.26 DTIH West: Der Nordschleswiger

2019.02.26 DTIH West: Der Nordschleswiger

Liebe Mitglieder und Gäste des DTIH Abt. West!

Digitalisierung im Grenzland – das soll das Motto der Veranstaltungen des DTIH Abteilung West für das 1. Halbjahr 2019 sein.

 

Wann: Dienstag, den 26. Februar 2019, 16.00 – ca. 18.30 Uhr

Wo: Haus der Medien, Skibbroen 4, DK-6200 Apenrade

 

AUF DEM WEG ZUR REIN DIGITALEN TAGESZEITUNG

Im Rahmen unserer Themenreihe „Digitalisierung im Grenzland“ laden wir zu einem Besuch bei der Tageszeitung der deutschen Minderheit „Der Nordschleswiger“ in Apenrade ein.

Sie finden, das klingt altbacken? Ganz und gar nicht! Der Nordschleswiger steht vielmehr für eine aufsehenerregende Innovation: Ab dem Jahr 2021 wird Der Nordschleswiger nur noch digital und nicht mehr als Papierversion erscheinen. Das ist eine totale Abkehr vom Gewöhnlichen. Werden sich die Leser daran gewöhnen? Werden ältere Leser dadurch von Information ausgeschlossen? Wird Der Nordschleswiger zahlende Abonnenten verlieren? Oder wird er sich im Gegenteil neue Leser damit erschließen?

Diese und viele andere Fragen rund um die vollständige Digitalisierung einer Tageszeitung werden wir mit dem Chefredakteur des Nordschleswiger, Gwyn Nissen, diskutieren können, dessen Einladung zu einem Besuch im Apenrader Haus der Medien wir sehr gerne angenommen haben.

 

Also schnellstens anmelden, spätestens jedoch bis zum 22. Februar 2019 ausschließlich per mail via:

christine.elbrechter@sydbank.dk

 

Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Firmennamen an.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!